thumb_facebook
twitter
instagram

thumb_rsslogo
             
Kalender
Vereine & Verbände








swiss-orienteering

olregiowil170

norska170
martin-hubmannfanclub-hubmann
  

Neue Clubfarben

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken
1119
Nachdem ich seit Beginn meiner Elitekarriere immer für skandinavische Teams im Einsatz war, habe ich mich entschieden künftig mit der ol norska bei den internationalen Club-Staffeln wie Tiomila und Jukola an den Start zu gehen.
 
Somit geht eine erfolgreiche Ära bei Koovee Tampere zu Ende. Mit dem finnischen Club gewann ich in den letzten fünf Jahren zweimal die Jukola und bei der Tiomila liefen wir zweimal aufs Podest. Damit hat Koovee einen wichtigen Teil meiner Karriere mitgeprägt, wofür ich mich herzlich bedanken möchte. Nach all den Jahren bei skandinavischen Clubs erachte ich den Zeitpunkt nun als ideal, um zurückzukehren und mit einem Team aus meiner Wohnregion zu starten. Somit kann ich vermehrt bei Aktivitäten dabei sein und gemeinsam mit den Teamkollegen auf ein Ziel hintrainieren. Das kam bei meinem letzten Engagement in Finnland etwas zu kurz.
  
1120
Die ol norska hat seit 2014 die Vision bei der prestigeträchtigen Jukola-Staffel mit einem schlagkräftigen Team dabei zu sein. Der Enthusiasmus bei den verantwortlichen Personen im Club ist spürbar und daher reizt mich diese Herausforderung. Ich werde hoffentlich meinen Teil dazu beitragen können, dass das Team nochmals einen entscheidenden Schritt nach vorne macht. Die Schweizer OL-Szene hat schon vieles gewonnen, doch auf Clubebene fehlt zumindest bei den Herren ein internationaler Erfolg. Unser Ziel ist es die besten skandinavischen Clubs herauszufordern. Das wird sicher nicht einfach, denn auch diese sind gut besetzt und oftmals mit Athleten diverser Nationalteams bestückt.
  
Keinen Einfluss hat dieser Wechsel auf meinen Status bei der OL Regio Wil. Bei Wettkämpfen in der Schweiz werde ich wie bis anhin für meinen Stammclub laufen und so bei Staffel- und Team-Schweizermeisterschaften auch die ol norska herausfordern.
Haupt-Sponsoren









tobi

beerholzbau

dispopharm

haldemann

micarna2013