thumb_facebook
twitter
instagram

thumb_rsslogo
             
Kalender
Vereine & Verbände








swiss-orienteering

olregiowil170

norska170
martin-hubmannfanclub-hubmann
  

Drei Monate sind vergangen...

0121
Vor etwas mehr als einer Woche verbrachte ich ein paar Tage im Engadin, wo ich auf den Langlaufskis und auf dem Bike unterwegs war und so endlich wieder einmal auf einen anständigen Trainingsumfang kam. Erfreulicherweise konnte ich auch beim Lauftraining den Umfang etwas steigern, allerdings geht es da nur langsam aufwärts.

Mittlerweile befinde ich mich bereits in der 14. Woche nach der Fersen-OP. Vorgestern habe ich das erste Mal einen 30-minütigen Dauerlauf gemacht und das ging ganz gut. Durch solche Einheiten wird mein Fuss jedoch ziemlich gereizt und ich brauche nachher jeweils 1-2 Tage, bis ich wieder auf dem Ausgangsniveau bin. Mein Physiotherapeut und die Ärzte meinen ich sei gut im Fahrplan, doch aus meiner Sicht dürfe es logischerweise auch ein bisschen schneller vorwärts gehen...

Was bisher geschah:
20. Oktober 2010
Fersen-Operation
Woche 1-4 Kein Sport
Woche 5 Beginn mit Aqua-Jogging (30')
Woche 6 Beginn mit Indoor-Cycling (20')
Woche 7 60' Indoor-Cycling
Woche 8 Laufband: 6x 30" bei 9.5 km/h
Woche 9 Laufband: 10x 1' bei 11 km/h
Woche 10 Beginn mit Langlaufen (60')
Woche 11 Laufband: 10x 2' bei 12 km/h
Woche 12 15' Jogging
Woche 13 2h Langlaufen ohne Probleme
Woche 14
30' Dauerlauf
   
Haupt-Sponsoren









tobi

beerholzbau

dispopharm

haldemann

micarna2013