thumb_facebook
twitter
instagram

thumb_rsslogo
             
Kalender
Vereine & Verbände








swiss-orienteering

olregiowil170

norska170
martin-hubmannfanclub-hubmann
  

Eschliker Silvesterlauf 2005

 

Image  Schon zum 12. Mal organisierte der Turnverein Eschlikon den traditionellen Silvetserlauf. Dieses Jahr war auch ich wieder dabei und nutzte diese Chance für eine Standortbestimmung. Ich fühlte mich trotz harter Trainingswoche super und konnte die gute Form auch ausspielen.

 

 

Bei eisigen Temparaturen (ca. -8 Grad) startete ich mein Einlaufen. Ein unsicherer Punkt war die Schuhwahl. Normalerweise bin ich den Silvesterlauf immer mit normalen Laufschuhen gerannt. Doch heute war es an einigen Stellen eisig und es musste eine Schneepassage bewältigt werden. Schlussendlich endschied ich mich für die OL-Schuhe mit Dobbs. Somit konnte ich das Sturzrisiko minimieren und in den Kurven voll durchlaufen.

Es waren 4 Runden zu absolvieren. Ich konnte gleich auf der ersten Runde die Führung übernehmen, zwar noch dicht gefolgt. Das Tempo war für mich gut und ich traute mir zu, dieses über die ganze Strecke durchziehen zu können. Schon auf der zweiten Runde konnte ich eine beträchtliche Lücke aufreissen, so war ich eigentlich das ganze Rennen auf mich alleine gestellt. Die dritte Runde konnte ich ohne Schwächen hinter mich bringen. Auch auf der vierten Runde zeigten sich keine Schwächen und ich konnte auf den letzten 500m nochmals richtig aufs Tempo drücken.

Somit lief ich einem ungefährdeten Sieg entgegen. Das war mein erster Sieg an diesem Silvesterlauf, doch das war noch nicht alles. Den Streckenrekord konnte ich auch noch unterbieten: 20'34'' benötigte ich für die 6.8 km.

Das war natürlich eine super Standortbestimmung, mit der ich sehr zufrieden bin. Einerseits ist es eine Bestätigung für die vergangenen Trainingswochen und anderseits eine Motivation für das kommende Aufbautraining.

Rangliste Overall Herren (4 Runden, 6800m)

 

Hubmann Daniel   Eschlikon  83  20:34   
Kern Andreas  Bissegg  86 21:48   
Ciresa Reto  Kaltbrunn  71  21:54   
Frank Willhelm  Zürich  76  22:00   
Belser Martin  Bütschwil  70  22:02   

 

Image

Image

Image

Image

Haupt-Sponsoren









tobi

beerholzbau

dispopharm

haldemann

micarna2013