thumb_facebook
twitter
instagram

thumb_rsslogo
             
Kalender
Vereine & Verbände








swiss-orienteering

olregiowil170

norska170
martin-hubmannfanclub-hubmann
  

Bruderduell

0818
Gestern kam es auf Melchsee-Frutt zu unserem ersten Bruder-Doppelsieg auf nationaler Ebene. Es war der zweite Lauf der Swiss Orienteering League, den ich mit 3 Minuten Vorsprung auf Martin gewinnen konnte.

Das offene Alpingelände war sehr ruppig und auch technisch fordernd. Jeder Fusstritt musste genau platziert werden, was das Kartenlesen während dem Laufen ziemlich erschwerte. So kam ich im ersten Teil auch nie richtig in einen Rhythmus, stets musste ich mich wieder irgendwo durchkämpfen. Doch ich kam ohne grössere Fehler über die Bahn und es machte Freude in diesem Gelände zu laufen. Damit bin ich nicht der einizge in der Familie, der ruppiges Gelände mag und so kam es sogar zu einem Doppelsieg!

Bereits eine Woche zuvor fand der erste Wertungslauf der Swiss Orienteering League in Bremgarten AG statt.

Haupt-Sponsoren









tobi

beerholzbau

dispopharm

haldemann

micarna2013